Die Dörrenbacher Eselsbühne

Dörrenbacher Eselsbühne
Dörrenbacher Eselsbühne

Die "Dörrenbacher Eselsbühne" ist durch Gastspiele in Nachbargemeinden wie auch in Baden und im Elsass weit über die Region hinaus bekannt. Es empfiehlt sich, rechtzeitig einen Sitzplatz zu reservieren - Die Auftritte, ob auf der Bühne des Dörrenbacher Freilichttheaters oder in Festsälen, sind ein wahrer Publikumsmagnet: Volkstheater im bestem Sinn, mit großem schauspielerischen Engagement und voll munterer Pfälzer Lebensfreude.

Jubiläum 25 Jahre Dörrenbacher Eselsbühne 31.08. - 01.09.

Dörrenbacher Eselsbühne

Unser Programm

Samstag 31.08.
Ab 16:00 h Einlass
17:00 h Eröffnung mit Grußworten,dem Dornröschen Celine I.mit ihren 7 Zwergen und dem Gesangverein Dörrenbach.
18:30 h Sketche verschiedener Theatergruppen anschließend Party mit Cocktails und Musik.
Sonntag 01.09.
11:00 h Gottesdienst im Freilichttheater
12:00 h Mittagessen
ab 13:30 h Kaffee und Kuchen
14:00 h Auftritt der Eselsbühne KIDS-Gruppe mit dem Stück „Wer hat Angst vorm Riesenfuß“
außerdem gibt es einen Spieleparcour für die Kinder.
Anschl. gemütliches Beisammensein.

Sommerprogramm

Dörrenbacher Sommerfestspiele

Sommerfestspiele auf der Freilichtbühne

Der kleine Muck
Der kleinwüchsige Muck wird nach dem Tod seines Vaters von den Verwandten fortgejagt. In einer fremden Stadt kommen zwei Gegenstände mit magischen Kräften in seinen Besitz: Ein Paar Pantoffeln, in denen er zu jedem beliebigen Ort fliegen kann und ein Spazierstock, der vergrabene Schätze offenbart. Die Macht seiner Zaubergegenstände beschert dem kleinen Muck von nun an viele Abenteuer ...
Freitag, 23.08.2019, 9.30 Uhr (Schulvorstellung)
Samstag, 24.08.2019, 15.00 Uhr (Familienvorstellung)
Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele
Stechschritt und Kommandoton gibt es in dieser Folge. Alfred fällt unglücklich vom Stuhl und sein Rücken schmerzt, ein Arzt wird bestellt. Und der ehemalige Oberstabsarzt der Wehrmacht kann sogar "Ekel Alfred" einen Lehrgang in Unverschämtheit geben. Doch der ist nicht zu eingeschüchtert, um bei der verordneten Massage unsittlich handgreiflich gegen seine Masseuse zu werden.
Freitag, 23.08.2019, 20.00 Uhr
Samstag, 24.08.2019, 20.00 Uhr

Dörrenbacher Eselsbühne
Dörrenbacher Eselsbühne
Dörrenbacher Eselsbühne

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern.  Datenschutzerklärung!